Ostertour durch die Rhön von Eichenau auf die Wasserkuppe

Ostersonntag am späten Vormittag von Eichenau im schönsten Sonnenschein los. Über Lütterz, Trätzhof und Gläserzell.

Weiter durch die Stadt Fulda, der Fuldaaue folgend bis zur Propstei Johannesberg. Von dort über Bronnzell nach Engelhelms und dann nahe der Fasanerie in den Wald. Übernachtung nach ca. 30km Wanderung auf einer Lichtung (N50° 30.391′ E9° 43.522′).

Ostermontagmorgen bei gutem Wetter die A7 überquert und bis Weyhers. Kurzes Motivationstief mit Togo-Kaffee beim Bäcker bekämpft.

Nach zweitem Frühstück bei der Mariengrotte auf Feldwegen weiter nach Poppenhausen und schließlich am Nachmittag auf dem Gipfel der Wasserkuppe.
Weg insgesamt gut 50km.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.